Rufen Sie uns jetzt an und fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an:
0 6049 700 300

Label:

Label:

Merkmale

Technische Merkmale

Bereits bei der Konstruktion und Produktion der Reit- und Longierhallen setzt equitent auf qualifizierte Mitarbeiter, jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der fliegenden und stationären Bauten sowie auf hochwertige Materialien. Hohe Kundenzufriedenheit erreichen wir durch Qualität und Sicherheit.

Unser Vertrauen auf die eingesetzten Materialien basiert auf einem kontinuierlichen und nachhaltigen Qualitätsmanagement. equitent ist nach der Europäischen Norm EN ISO 9001:2008 und EN ISO 14001:2009 zertifiziert. Die gesamten Statiken sind nach der Europäischen Norm EN 13782 gerechnet und geprüft.

Logistik der Röder Gruppe

Technische Qualität im Herstellungsprozess

Bau und Konstruktion

Das Aluminiumgerüst besteht aus hochfesten Profilen und besitzt eine Viernutkedertechnik. Diese ermöglicht das modulare Baukastenprinzip und die vielfältigen Erweiterungsoptionen. Darüber hinaus sorgt die Kedertechnik für Sicherheit und Schutz - auch bei extremen Witterungsbedingungen. Hochfeste Aluminiumlegierungen und feuerverzinkter Stahl garantieren eine langlebige Verbindung.

Für jedes Wetter

Bei der Beplanung geht equitent über die qualitative Mindestanforderung der Produktzertifizierung EN 15619 hinaus. Die langlebigen und haltbaren Planen sind mit speziellen low-wick beschichteten Polyesterfäden und einer PVDF-Lackierung ausgestattet. Dies erhöht die Witterungsbeständigkeit, verhindert eine Schmutzbildung auf der Oberfläche und das Eindringen von Feuchtigkeit. Darüber hinaus sind die Planen nach den Normen DIN 4102 und EN 13501 schwer entflammbar, resistent gegen Pilze und Sporen (fungizid) und UV beständig.

Der Auf- und Abbau erfolgt mit überschaubaren wirtschaftlichen und personellen Ressourcen.